Werner Oechslin & Arduino Cantàfora

Wernwr Oechslin
Werner Oechslin

Arduino Cantàfora

Conférence
21 mars 2016

à l’occasion de l’exposition Aldo Rossi – La finestra del poeta

Aldo Rossi. Science et/ou Poésie.
Les exigences d’une sensualité élevée et le voyage au “mont analogue”.

Conférence de Werner Oechslin, professeur honoraire ETHZ

suivie d’une discussion avec Arduino Cantafora, professeur honoraire EPFL

introduction et modération Luca Ortelli, professeur EPFL
conférence en français

„Die Griechen, welche zu ihren Naturbetrachtungen aus den Regionen der Poesie herüberkamen, erhielten sich dabei noch dichterische Eigenschaften. […] Sinnliches wird aus Sinnlichem erklärt, dasselbe durch dasselbe.“
„Die Menschen sind überhaupt der Kunst mehr gewachsen, als der Wissenschaft.“
(Goethe, Zur Farbenlehre)